Häufig gestellte Fragen/FAQ


Allgemeines

Wer kann Förderanträge stellen?

Antragsberechtigt sind alle gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Bildung und Katastrophenhilfe, die durch das Hochwasser in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Juli 2021 Schaden erlitten haben. Ferner können alle Organisation, die selbst keine Schäden erlitten haben, aber im Rahmen ihrer Tätigkeit Katastrophenhilfe vor Ort (Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz) leisten, ebenfalls Anträge stellen. Der Sitz dieser Organisation muss selbst nicht in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sein, aber in Deutschland. Weitere Informationen finden sich in den Teilnahmebedingungen.

Wie hoch ist die Fördersumme?

Der Community Fund stellt in Summe 700.000 Euro zur Förderung gemeinnütziger Organisationen zur Verfügung. Antragsberechtigte Organisationen können einmalig bis zu max. 30.000 Euro Förderung beantragen.

Welche Art von Förderanträgen können gestellt werden?

Förderberechtigte Organisationen können Anträge stellen, die maßgeblich auf den Wiederaufbau und Neustart der Infrastruktur und Programme im Bildungsbereich ausgerichtet sind, oder eine Neuausstattung von Organisationen im Bereich der Katastrophenhilfe vorsehen.

Wie erhalte ich die Förderung?

Sollte dein Antrag vollständig eingereicht und eine Förderung bewilligt sein, wird dir der Förderbetrag von Haus des Stiftens in der Regel innerhalb von einem Monat auf das bei Förderprogramme.org hinterlegte Bankkonto überwiesen.

Was steht im Verwendungszweck der Überweisung?

Findet eine Förderung statt, wird diese von Haus des Stiftens überwiesen. Im Verwendungszweck der Überweisung ist der Amazon Community Fund als Referenz ausgewiesen.

Registrierung und Antragsstellung

Wie kann ich meine Organisation registrieren?

Um einen Förderantrag stellen zu können, muss deine Organisation auf der zentralen Geldspendenplattform von Haus des Stiftens Foerderprogramme.org registriert sein. Genaue Informationen zur Registrierung und Antragsstellung findest du unter Antrag stellen.

Wie kann ich einen Förderantrag stellen?

Sobald deine Registrierung auf Förderprogramme.org abgeschlossen ist, erhältst du Zugang zum Community Fund. Die Antragsstellung selbst findet im Backend der Plattform von Community Fund statt, genauere Informationen findest du unter Antrag stellen.

Wann kann ich einen Förderantrag stellen?

Förderanträge können ab dem 15.10.2021 gestellt werden.

Was beinhaltet ein Förderantrag?

Ein Förderantrag beinhaltet folgende Angabe: Titel, Ortsangabe, Beschreibung des Vorhabens, Fotos, Finanzbedarf und Darlegung der Mittelverwendung.

Ist die Antragsstellung kostenlos?

Ja, sowohl die Registrierung auf Förderprogramme.org als auch die Antragstellung beim Community Fund ist kostenlos.

Wieso kann ich meinen Förderantrag nicht speichern?

Aus Sicherheitsgründen loggt die Plattform des Amazon Community Funds alle Nutzer:innen nach 24 Stunden aus. In manchen Fällen führen Sicherheitseinstellung von Browsern und Computern dazu, dass Nutzer:innen bereits nach kürzerer Zeit ausgeloggt werden. Ist dies der Fall, müssen sich Nutzer:innen erneut über Förderprogramme.org anmelden (siehe hierzu Schritt 2 unter Antrag stellen), um z.B. eine Bearbeitung des Förderantrags fortsetzen und speichern zu können.

Wie kann ich meine Organisationsdaten ändern?

Möchtest du deine Organisationsdaten z.B. Anschrift oder Kontoverbindug ändern, logge dich einfach in dein Konto bei Förderprogramme.org ein und folge den Anweisungen. Oder schicke unter Angabe des Organisationsnahmen eine E-Mail mit den gewünschten Änderungen an: foerderprogramme@hausdesstiftens.org